Kaufempfehlung digitale Kamera

Kaufempfehlung Digicam

Möchtest Du Dir eine neue digitale Kamera zulegen und weißt aber nicht, welche die Richtige für Dich ist?
Auf was musst Du achten, damit Du Spaß & Freude mit Deiner nächsten Kamera hast?

Ob Spiegelreflexkamera, Spiegellose oder Kompaktkamera. Jede dieser Kameras hat Ihre Daseinsberechtigung und ihre Vor- und Nachteile.
Jede Fotografiesparte (People, Street, Makro, Landschaft, Konzert/Nightlife) hat ihre speziellen Anforderungen an Kamera und Objketiv.
Um diese Fragen zu klären, habe ich für Dich ein paar nützliche Kaufempfehlungen in meinem Video zusammengestellt.
Nütze diese Tipps als einen „roten Faden“. Damit hast Du es leichter, Dir Deine nächste Kamera auszuwählen.

Inhalt

  1. Ausschlaggebende Frage
  2. Fotografiesparten (wichtig für die Wahl der Kamera!)
  3. Bildformat
  4. Videofunktion
  5. Was nun? Spiegelreflex, Spiegellos oder Kompaktcam?
  6. Marke

Nun wünsche ich viel Spaß beim Anschauen des Videos und viel Freude mit Deiner neuen Kamera 😉


 

Vielen Dank für ein like
Kaufempfehlung digitale Kamera
Markiert in:                     

2 Gedanken zu „Kaufempfehlung digitale Kamera

  • 13. Juli 2017 um 13:19
    Permalink

    Hallo. Ich habe mir eine gute Kamera gekauft. Doch leider werden die Fotos sehr schlecht ausgedruckt. Wenn ich aber ein anderes Foto ausdrucke, welches nicht mit der Kamera gemacht worden ist, ist die Bildqualität sehr gut. Das komische dabei ist, wenn ich mir die Fotos von der Kamera auf den Monitor anschaue, ist die Qualität auch sehr gut. Jemand einen Tipp für mich?

    Antworten
    • 13. Juli 2017 um 14:04
      Permalink

      Hallo Ferdinand,
      vielen Dank für Deinen Kommentar.
      Leider ist Deine Frage nicht so einfach zu beantworten. Es spielen hier sehr viele Faktoren mit:
      1. was verstehst Du unter „gute Kamera“? Was hast Du für ein Modell?
      2. Wie druckst Du aus? Direkt von der Kamera oder lädst Du Dir die Bilder auf den Rechner und druckst von dort aus?
      3. Was ist Deine Referenz? Hast Du ein Vergleich zu einer anderen Kamera von Dir? Wenn ja, welches Modell ist das denn?
      4. Meinst Du mit „Monitor“ Deinen vom Rechner oder den der Kamera (LCD-Display)
      5. Was verstehst Du unter „schlecht“ ausgedruckt? Unscharf? Falsche Farben?

      Ganz pauschal kann ich Dir mal raten, dass Du die Auflösung der Bilder miteinander vergleichst. Evtl. liegt es daran.
      Sorry, dass ich Dir hier nicht viel weiterhelfen kann, bevor Du die o.g. Fragen beantwortet hast.

      Gruß

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.